FUSSBALL-WM-total
»
Home DFB-Team Endrunde Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel

Ribéry spielt nicht mehr für Frankreich 14. 08. 2014
Franck Ribéry zieht sich aus der französischen Nationalmannschaft zurück und verzichtet damit freiwillig auf die Teilnahme an der EURO 2016 in seinem Heimatland. Der 31-Jährige erklärt seinen Rücktritt nach insgesamt 81 Länderspielen. Zum Artikel

Fußball-Fanshop bei SportScheck

Deutschland arbeitet sich ins Halbfinale 05. 07. 2014
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht bei der WM 2014 in der Runde der letzten Vier. Die DFB-Auswahl setzte sich in ihrem Viertelfinale gegen Frankreich durch. Den knappen 1:0-Sieg in Rio de Janeiro ermöglichte Mats Hummels mit einem Kopfballtor in der 13. Spielminute. Zum Artikel

Deschamps führt Frankreich ins Viertelfinale 01. 07. 2014

Frankreichs Nationalteam bleibt bei der WM 2014 im Rennen. Die "Équipe Tricolore" setzte sich in ihrem Achtelfinalspiel gegen Nigeria mit 2:0 durch. In Brasília fielen die Treffer spät. Paul Pogba (79.) und ein Eigentor von Joseph Yobo (90.+2) sorgten für das Turnier-Aus des Afrikameisters. Zum Artikel


Frankreich wird Gruppensieger 25. 06. 2014

Die Fußball-Nationalmannschaft Ecuadors verpasste am Abend den Einzug ins WM-Achtelfinale. Ein 0:0 gegen Frankreich reichte nicht, um den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Die zeitgleich spielenden Schweizer nutzte den Punktverlust der Südamerikaner, um noch vorbeizuziehen. Den Franzosen wiederum genügte das Remis zum Gruppensieg. Zum Artikel


Frankreich mit dem Achtelfinale vor Augen 21. 06. 2014

Das bislang torreichste Spiel der WM bekamen 51.003 Zuschauer in der Arena Fonte Nova in Salvador zu sehen. Für dieses Spektakel zeichneten in erster Linie die Franzosen verantwortlich, die der Schweiz deutlich mit 5:2 das Nachsehen gaben. Zum Artikel


Frankreich gibt sich keine Blöße 16. 06. 2014

Einen souveränen Sieg feierte die "Équipe Tricolore" in ihrem Auftaktspiel gegen Honduras. Die Mannschaft von Didier Deschamps setzte sich in Porto Alegre klar und in der Höhe verdient mit 3:0 durch. Zum Artikel


Franzosen feiern Schützenfest 08. 06. 2014
Die französische Fußball-Nationalmannschaft schloss die WM-Vorbereitung mit einem Kantersieg ab. Gegen die Auswahl Jamaikas triumphierte die "Équipe Tricolore" in Villeneuve-d'Ascq mit 8:0. Zum Artikel

WM-Aus für Ribéry 06. 06. 2014

Frankreich wird bei der WM in Brasilien ohne Franck Ribéry auskommen müssen. Am Freitag wurde bekannt, dass die Rückenbeschwerden so gravierend sind, dass der 31-Jährige den Belastungen des Turniers nicht standhalten kann. Darüber hinaus muss Nationaltrainer Didier Deschamps auch auf Clément Grenier verzichten, den eine Oberschenkelverletzung außer Gefecht setzt. Nachnominiert wurden Rémy Cabella und Morgan Scheiderlin. Zum Aufgebot


Nur ein Remis für Frankreich 02. 06. 2014

Die französische Nationalmannschaft erlitt am Abend einen Rückschlag in der WM-Vorbereitung. In Nizza kam die "Équipe Tricolore" beim Freundschaftsländerspiel gegen Paraguay nicht über ein 1:1 hinaus. Zum Artikel


Frankreich schlägt Norwegen 27. 05. 2014

Die "Équipe Tricolore" feierte am Abend einen klaren Heimsieg gegen Norwegen. Vor etwa 75.000 Zuschauern im Stade de France behielt die Mannschaft von Didier Deschamps mit 4:0 die Oberhand. Zum Artikel


Fanartikel der "Équipe Tricolore" 27. 05. 2014

Alles, was der Fußballanhänger an Ausstattung braucht, gibt es hier im Fanshop. Vom preiswerten Anstecker über die beliebten Fahnen bis hin zu den Spielertrikots – es bleiben kaum Wünsche offen. Zum Angebot


Diese Spieler sollen es richten 14. 05. 2014

Didier Deschamps hat sich auf seine 23 WM-kandidaten festgelegt. Angeführt von Kapitän Hugo Lloris und Franck Ribéry, mit 81 Länderspielen der erfahrenste Akteur, geht Frankreich die WM-Vorbereitung an. Im Falle von Verletzungen stehen noch sieben eventuelle Nachrücker bereit. Zum Aufgebot


Deschamps bleibt bis 2016 20. 11. 2013

Doppelter Lohn für Didier Deschamps. Seine Mannschaft sicherte sich am Dienstagabend mit dem 3:0-Sieg gegen die Ukraine nicht nur das WM-Ticket, der französische Verbandspräsident Noël Le Graët kündigte umgehend auch eine Vertragsverlängerung für seinen Nationaltrainer an. Zum Artikel


Griechen, Kroaten, Portugiesen und Franzosen fahren zur WM 20. 11. 2013

Die verbliebenen vier der insgesamt 13 europäischen WM-Startplätze wurden am Dienstagabend in den Playoffs vergeben. Dabei ging es spannend und mitunter spektakulär zu. Zum Artikel


Europa-Playoffs: Schlechte Karten für Frankreich 16. 11. 2013

Vier WM-Fahrkarten sind in Europa noch zu vergeben. Darum streiten sich in den Playoffs acht Mannschaften. Am Freitag fanden die Relegationshinspiele statt. Und am schlechtesten schnitten dabei die Franzosen ab. Zum Artikel




Frankreich

FRA



Frankreich-Trikots






Fanartikelsuche
        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung
 
© 2001-2014 FUSSBALL-WM-total