FUSSBALL-WM-total
»
Home DFB-Team Endrunde Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel

Neuer Trainer für die "Albiceleste" 12. 08. 2014
Der argentinische Fußballverband (AFA) hat einen neuen Trainer für den Vizeweltmeister gefunden. Gerardo Martino soll die Auswahl Argentiniens fortan betreuen. Der 51-Jährige wird mit einem Vierjahresvertrag bis zur WM 2018 ausgestattet und tritt die Nachfolge von Alejandro Sabella an. Parallel zeichnet Martino auch für die U20-Nationalmannschaft verantwortlich. Zum Artikel

Fußball-Fanshop bei SportScheck

Sabella verlässt den Vizeweltmeister 30. 07. 2014
Alejandro Sabella wird sein Amt als Nationaltrainer Argentiniens erwartungsgemäß niederlegen. Als Grund gab der 59-Jährige fehlende Energie an. Er verzichtet daher auf eine Vertragsverlängerung und legt zunächst eine Erholungspause ein. Zum Artikel

Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014! 14. 07. 2014
Die deutsche Nationalmannschaft ist auf dem Fußball-Olymp angekommen. In Rio de Janeiro holte die DFB-Auswahl die wertvollste Trophäe des Weltfußballs durch einen hart erkämpften 1:0-Sieg in der Verlängerung gegen Argentinien. Der eingewechselte Mario Götze machte Deutschland mit seinem Tor in der 113. Minute zum Weltmeister. Zum Artikel

Glückliche Argentinier erreichen das Finale 10. 07. 2014

Im zweiten Halbfinalspiel der WM 2014 reichten trostlose 120 Minuten nicht aus, um den deutschen Finalgegner zu ermitteln. Folgerichtig musste das Elfmeterschießen zur Entscheidungsfindung herangezogen werden. Hierbei hatte Argentinien das glücklichere Ende auf seiner Seite, bezwang die Niederlande mit 4:2. Zum Artikel


Argentinien erreicht Vorschlussrunde 05. 07. 2014

Argentiniens Fußballer haben nach 20 Jahren mal wieder den Sprung unter die vier besten Mannschaften der Welt geschafft. Im Viertelfinale bezwangen sie die Auswahl Belgiens mit 1:0. Der frühe Treffer von Gonzalo Higuaín genügte, um das knappe, aber verdiente Weiterkommen zu sichern. Zum Artikel


Di María stoppt Hitzfeld und die Schweiz 02. 07. 2014

Das ausgeglichene Niveau bei der WM 2014 hatte zur Folge, dass in zahlreichen Achtelfinalspielen 90 Minuten nicht ausreichten, um einen Sieger zu finden. Auch im Duell zwischen Argentinien und der Schweiz musste eine Verlängerung zur Entscheidungsfindung herangezogen werden. In dieser hatten die Südamerikaner das glücklichere Ende für sich, gewannen die Partie durch einen Treffer von Ángel di María in der 118. Minute mit 1:0. Zum Artikel


Nigeria trotz Niederlage im Achtelfinale 26. 06. 2014

Zwei Gewinner gab es in Porto Alegre. Argentinien bezwang Nigeria mit 3:2 und holte damit den Gruppensieg. Doch obwohl die "Super Eagles" den Kürzeren zogen, qualifizierten auch sie sich fürs Achtelfinale. Der Iran war im Parallelspiel nicht in der Lage, die Gunst der Stunde zu nutzen. Zu Artikel


Argentinien mit Glück im Achtelfinale 22. 06. 2014

Dank eines Treffers in der Nachspielzeit erreichte Argentinien vorzeitig das Achtelfinale der WM 2014. Lionel Messi bescherte der Mannschaft von Trainer Alejandro Sabella in Belo Horizonte einen überaus glücklichen 1:0-Sieg gegen den Iran. Zum Arikel


Argentinien bezwingt den WM-Debütanten 16. 06. 2014

Mit einem Favoritensieg startete der Spielbetrieb in der Gruppe F. Hier hatte es Argentinien mit dem WM-Neuling aus Bosnien-Herzegowina zu tun und behielt knapp mit 2:1 die Oberhand. Zum Artikel


Argentiniens 23-köpfiges WM-Aufgebot 03. 06. 2014

Nach Lisandro López, Gabriel Mercado und Fabián Rinaudo und Bremens Franco di Santo hat Argentiniens Nationaltrainer Alejandro Sabella drei weitere Akteure gestrichen. Nicolás Otamendi, Éver Banega und José Ernesto Sosa vielen im letzten Moment noch durchs Raster und schafften es nicht in der endgültigen WM-Kader der &quopt;Albiceleste". Zum Aufgebot


Der Fanshop von Argentiniens Nationalmannschaft 21. 05. 2014

Alles, was der Fußballanhänger an Ausstattung braucht, gibt es hier im Fanshop der Argentinier. Von der preiswerten Autofahne über Aufnäher und Fanschals bis hin zu den beliebten Spielertrikots – es bleiben kaum Wünsche offen. Zum Angebot


Keine Tore in Bukarest 05. 03. 2014

Argentiniens Auswahl kam beim freundschaftlichen Vergleich gegen Rumänien nicht über ein torloses Remis hinaus. In der Arena Naţională in Bukarest warteten 45.000 Zuschauer vergeblich auf Tore. Die Südamerikaner, mit Lionel Messi, Gonzalo Higuaín, Ángel di María und Sergio Agüero angetreten, blieben im Abschluss erfolglos.


Argentiniens Kader für die Reise nach Rumänien 20. 02. 2014

Argentiniens Nationaltrainer Alejandro Sabella gab in dieser Woche sein Aufgebot für das Freundschaftsländerspiel gegen Rumänien bekannt. Der 59-Jährige bestückte den Kader mit 22 Spielern. Zu diesen gehören auch wieder Lionel Messi und Sergio Agüero, die bei den letzten Partien im November noch verletzungsbedingt gefehlt hatten. Zum Artikel


Argentinien unterliegt Uruguay 16. 10. 2013

Auch in Südamerika fand in der vergangenen Nacht (MESZ) die Gruppenphase der WM-Qualifikation ihren Abschluss. Dabei konnten Chile und Ecuador den einzig verbliebenen Konkurrenten Uruguay auf Distanz halten und sich ihre Teilnehmerplätze bei der WM 2014 in Brasilien sichern. Zum Artikel


Argentinien wieder siegreich 12. 10. 2013

Die vierte Partie hatte nur noch statistischen Wert. Die bereits für die WM qualifizierten Argentinier gewannen in Buenos Aires auch ohne den verletzten Lionel Messi gegen Peru mit 3:1. Zum Artikel


Argentinien sichert sich die WM-Teilnahme 11. 09. 2013

Der zehnte WM-Teilnehmer steht fest. In den frühen Morgenstunden löste Argentinien die Fahrkarte nach Brasilien durch einen 5:2-Erfolg in Paraguay. Ein verwandelter Elfmeter von Lionel Messi hatte dem zweimaligen Weltmeister in Asunción frühzeitig den Weg gewiesen. Zum Artikel


Punkt für Punkt 12. 06. 2013

Die argentinische Fußball-Nationalmannschaft erreichte auch im zweiten WM-Qualifikationsspiel dieser Tage nur ein Remis. Der Punkt in der Höhe von Quito (2.800 Meter) kann jedoch als Gewinn erachtet werden. Zum Artikel


Nullnummer in Buenos Aires 08. 06. 2013

Das Spitzenspiel der Südamerika-Gruppe fand in Buenos Aires statt. Im Monumental, dem Stadion von River Plate, hatte Argentinien die Auswahl Kolumbiens mit dem argentinischen Trainer José Pekerman zu Gast. Zum Artikel


Argentinien punktet in La Paz 27. 03. 2013

Argentinien begnügte sich in der gefürchteten Höhe von La Paz gegen Bolivien mit einem 1:1. Zwar gingen die Gastgeber durch ein Tor des Ex-Bremers Marcelo Martins Moreno in Führung (25.), doch noch in der ersten Halbzeit sorgte Éver Banega für den Ausgleich (44.). Zum Artikel


Argentinien setzt sich ab 23. 03. 2013

In Südamerika marschiert Argentinien unbeirrt einer erfolgreichen WM-Qualifikation entgegen. In der Nacht (MEZ) gewann die "Albiceleste" gegen Venezuela problemlos mit 3:0 und baute damit sowohl die Tabellenführung als auch die Distanz zu den Nicht-Qualifikationsplätzen aus. Zum Artikel


Brasilien gewinnt Superclásico de las Américas 22. 11. 2012

Das Anfang Oktober ausgefallene Rückspiel des Superclásico de las Américas fand in der vergangenen Nacht (MEZ) in Buenos Aires statt. In der "Bombonera", Heimstatt der Boca Juniors, gewannen die gastgebenden Argentinier gegen Brasilien mit 2:1. Aufgrund der exakten Egalisierung des Hinspielresultats kam es nach 90 gespielten Minuten zum Elfmeterschießen. Zum Artikel


Argentinien weiter Spitze 17. 10. 2012

Argentinien kristallisiert sich immer mehr als Nummer eins in Südamerika heraus. Auch in der vergangenen Nacht fuhr die "Albiceleste" einen Sieg ein. Gegen Chile wurde mit 2:1 gewonnen. Zum Artikel


Argentinien ohne Mühe 13. 10. 2012

In Südamerika verteidigte Argentinien seine Tabellenführung souverän. Die "Albiceleste" ließ sich auch von Uruguay nicht stoppen und siegte in Mendoza mit 3:0. Dabei schwang sich erneut Lionel Messi zum entscheidenden Spieler auf. Zum Artikel


... und dann kam auch noch Pech dazu 16. 08. 2012

Nach dem Ausscheiden im Halbfinale der EURO 2012 gegen Italien musste die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erneut eine Niederlage einstecken. Zum Auftakt der neuen Länderspielsaison unterlag das Team von Joachim Löw bei seinem extrem unglücklichen Auftritt gegen Argentinien unangemessen hoch mit 1:3. Zum Artikel




Argentinien

ARG



Argentinien-Trikots







Fanartikelsuche
        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung
 
© 2001-2014 FUSSBALL-WM-total