FUSSBALL-WM-total
»
Home DFB-Team Endrunde Gastgeber Quali Historie Fanshop Wetten Gewinnspiel

Niederlande mit später Wende ins Viertelfinale 30. 06. 2014

Die Fußball-Nationalmannschaft der Niederlande hat sich für das Viertelfinale der WM 2014 qualifiziert. Das Ausscheiden vor Augen drehte die "Elftal" die Partie gegen Mexiko in der Schlussphase und gewann mit 2:1. Zum Artikel


Fußball-Fanshop bei SportScheck

Mexiko erreicht das Achtelfinale 24. 06. 2014

Ein echtes Endspiel um einen Platz im Achtelfinale trugen Kroatien und Mexiko in Recife aus. Vor 41.212 Zuschauern in der Arena Pernambuco hatten die Mittelamerikaner das bessere Ende für sich. Die Mannschaft von Trainer Miguel Herrera gewann verdient mit 3:1. Zu Artikel


Mexikos Keeper für Brasilien unüberwindbar 18. 06. 2014

Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft kam in ihrem zweiten Gruppenspiel gegen Mexiko nicht über ein torloses Remis hinaus. Zwar zeigte sich die Auswahl von Luiz Felipe Scolari gegenüber der erste Partie leicht verbessert, doch scheiterten die Spieler des WM-Gastgebers regelmäßig am gegnerischen Torwart Guillermo Ochoa. Zum Artikel


Mexiko meistert alle Hürden 14. 06. 2014

Im Dauerregen von Natal eröffneten Mexiko und Kamerun den zweiten WM-Spieltag. Die 39.216 Zuschauer im Estádio das Dunas sahen engagierte Mittelamerikaner, die am Ende verdient mit 1:0 gewannen. Zum Artikel


Weitere vier WM-Teilnehmer aktiv 07. 06. 2014

Drei weitere Partien fanden in der vergangenen Nacht (MESZ) statt. So hatte es Griechenland in der Red Bull Arena in Harrison (New Jersey) mit der Mannschaft Boliviens zu tun. Zum Artikel


Die Länderspiele der vergangenen Nacht 04. 06. 2014

In der vergangenen Nacht (MESZ) fanden zwei Testländerspiele statt, in denen sich ausschließlich WM-Teilnehmer gegenüberstanden. Zunächst trafen im PPL Park von Chester (Pennsylvania) Griechenland und Nigeria aufeinander. Zum Artikel


Die Länderspiele vom Samstag 01. 06. 2014

Der Samstag erwies sich als der bislang intensivste Testspieltag im Vorfeld der WM 2014. Zahlreiche Partien standen auf dem Programm. Etwa ein Drittel des WM-Teilnehmerfeldes war im Einsatz.  Zum Artikel


Mexiko siegt bei Blanco's Abschied 29. 05. 2014

Mexikos Fußball-Nationalmannschaft entschied das erste Testländerspiel der direkten WM-Vorbereitung zu ihren Gunsten. Gegen die Auswahl Israels gewann "El Tri" vor gut 100.000 Zuschauern im Aztekenstadion mit 3:0. Zum Artikel


Mexikos 23-köpfiger WM-Kader 10. 05. 2014

Mexikos Nationaltrainer Miguel Herrera hat sich auf seine 23 WM-Spieler festgelegt. Zu den Auserwählten zählt auch Leverkusens Andrés Guardado. Angeführt wird das Aufgebot vom erfahrenen Kapitän Rafael Márquez. Fehlen darf natürlich auch nicht Javier Hernández von Manchester United. Zum Aufgebot


Fanartikel der mexikanischen Nationalmannschaft 09. 05. 2014

Alles, was der Fußballanhänger an Ausstattung braucht, gibt es hier im Fanshop. Vom preiswerten Anstecker über die beliebten Fahnen bis hin zu den Spielertrikots – es bleiben kaum Wünsche offen. Zum Angebot


"Klinsmänner" verspielen 2:0-Führung 03. 04. 2014

Zwei WM-Teilnehmer standen sich am frühen Morgen (MESZ) in Glendale (Arizona) gegenüber. Vor 59.066 Zuschauern im Stadion der University of Phoenix trennten sich die USA und Mexiko in einem Freundschaftsländerspiel 2:2. Zum Artikel


Keine Tore im Georgia Dome 06. 03. 2014

In einem Duell zweier WM-Teilnehmer gab es zwischen Mexiko und Nigeria keinen Sieger. Auch auf Tore mussten die 68.212 Zuschauer im Georgia Dome von Atlanta (USA) verzichten.


Rücktritt mit 24 – Vela nicht mehr für Mexiko 04. 02. 2014

Die mexikanische Fußball-Nationalmannschaft muss bei der WM in Brasilien ohne Carlos Vela auskommen. Der Stürmer vom spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastián sieht sich "mental und emotional nicht zu 100 Prozent" in der Lage, für die Auswahl seines Heimatlandes zu spielen. Zum Artikel


Auch Mexiko auf dem Weg nach Brasilien 20. 11. 2013

Die Verteilung der Kräfteverhältnisse in den Duellen der interkontinentalen Relegation wurde bereits in den Hinspielen deutlich. Und so konnte auch Mexiko bereits am vergangenen Mittwoch die Weichen klar in Richtung Brasilien 2014 stellen, vielmehr machte der 5:1-Erfolg im Aztekenstadion gegen Neuseeland das heutige Rückspiel beinahe überflüssig. Zum Artikel


Klare Verhältnisse auch in Mexiko-Stadt 13. 11. 2013

Auch der Favorit im zweiten interkontinentalen Relegationsduell schaffte bereits im Hinspiel klare Verhältnisse. Im heimischen Aztekenstadion siegte Mexiko, Vierter der CONCACAF-Gruppe, klar mit 5:1 gegen den Ozeanienvertreter Neuseeland. Zum Artikel


Nächster Trainerwechsel in Mexiko 19. 10. 2013

In Mexiko reagiert man hektisch auf die zuletzt so enttäuschenden Leistungen der Nationalmannschaft. Auch Víctor Manuel Vucetich konnte nicht für Stabilität sorgen, ihm wurde allerdings auch nicht sonderlich viel Zeit eingeräumt. Zum Artikel


Panama scheitert dramatisch – Mexiko in der Relegation 16. 10. 2013

Die Ränge eins bis drei waren damit vergeben. Es blieb Position vier, die zur Teilnahme an der interkontinentalen Relegation gegen Neuseeland berechtigt. Hier lieferten sich Mexiko und Panama ein hochdramatisches Fernduell. Zum Artikel


Mexiko peilt die Playoffs an 12. 10. 2013

Die zuletzt schwächelnden Mexikaner positionierten sich im Kampf um Relegationsplatz vier. Gegen den direkten Konkurrenten Panama siegte "El Tri" mit 2:1. Oribe Peralta (40.) und Raúl Jiménez (85.) trafen im Aztekenstadion für die Gastgeber. Zum Artikel


Víctor Manuel Vucetich: Hoffnungsträger Mexikos 13. 09. 2013

Prekäre Situationen in der laufenden WM-Qualifikation veranlassen manch nationalen Fußballverband, die Reißleine zu ziehen, und es mit einem neuen Cheftrainer zu versuchen. Zum Teil nehmen die Übungsleiter auch selbst ihren Hut – vor allem dann, wenn alle Felle davon geschwommen sind, das Aus längst besiegelt ist. Zum Artikel


Mexiko weiter in der Krise 11. 09. 2013

Auch im Duell mit den USA fand die Krise bei den Mexikanern kein Ende. Die Trainerentlassung vom Wochendende blieb also ohne Effekt. Zum Artikel


Trainerentlassung in Mexiko 08. 09. 2013

Der mexikanische Fußballverband (FMF) hat sich von seinem Nationaltrainer getrennt. José Manuel de la Torre wurde die jüngste Heimniederlage in der WM-Qualifikation zum Verhängnis. In der Nacht zu Samstag (MESZ) verlor Mexiko im heimischen Aztekenstadion gegen Honduras mit 1:2. Zum Artikel


CONCACAF: Die Favoriten schwächeln 07. 09. 2013

In Nord-, Mittelamerika und der Karibik versäumen es die Favoriten nach wie vor, für klare Verhältnisse zu sorgen. Dadurch bleibt das Rennen um die drei direkten WM-Fahrkarten weiter offen. Zum Artikel


Japan bleibt sieglos 23. 06. 2013

Die zweite Partie des Abends hatte nur noch untergeordnete Bedeutung. Es war eine Frage der Ehre mit dem kleinen Ansporn, nicht als punktloser Tabellenletzer auf die Heimreise gehen zu müssen, denn das Ausscheiden von Mexiko und Japan stand vor diesem Spiel bereits fest. Zum Artikel


Brasilien dank Neymar schon im Halbfinale – Aus für Mexiko 20. 06. 2013

Schon vor dem letzten Gruppenspieltag steht Brasilien als Halbfinalist des FIFA Confederations Cup fest. Neben dem eigenen Sieg gegen Mexiko hat das die "Seleção" darüber hinaus dem italienischen Erfolg gegen Japan zu verdanken. Doch auch ohne diese Schützenhilfe bestanden kaum noch Zweifel am Weiterkommen ... Zum Artikel


Italien zum Auftakt siegreich 17. 06. 2013

Italiens Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in den FIFA Confederations Cup 2013 gestartet. Die "Squadra Azzurra" setzte sich in Rio de Janeiro gegen Mexiko mit 2:1 durch. Den verdienten Erfolg des Vize-Europameisters schossen Andrea Pirlo mit einem direkten Freistoß (27.) und Mario Balotelli (78.) heraus. Javier Hernández hatte vor 73.123 Zuschauern im fast ausverkauften Estádio do Maracanã für die Mittelamerikaner mit einem verwandelten Foulelfmeter zwischenzeitlich ausgeglichen (34.). Zum Artikel


Mexiko ernährt sich mühsam 12. 06. 2013

Mexiko kommt einfach nicht in die Gänge. Im sechsten Spiel der finalen CONCACAF-Qualifikationsphase blieb die Mannschaft von José Manuel de la Torre zwar weiterhin ungeschlagen, musste sich aber bereits mit dem fünften Remis begnügen. Zum Artikel


Mexiko lässt wieder Punkte 08. 06. 2013

Der andere Topfavorit in dieser Gruppe kam erneut nicht über ein 0:0 hinaus. Bereits zum dritten Mal spielte Mexiko torlos – diesmal in Panama – und zum vierten Mal unentschieden. Verloren hat "El Tri" zwar noch nicht, ... Zum Artikel


Mexiko erklimmt die Spitze 05. 06. 2013

Nach durchwachsenem Start in die finale Gruppenphase der WM-Qualifikation in Nord-, Mittelamerika und der Karibik feierte Mexiko im vierten Spiel den ersten Sieg. Auf Jamaika behielt die Mannschaft von José Manuel de la Torre knapp mit 1:0 die Oberhand. Den einzigen Treffer in Kingston markierte Aldo de Nigris in der 48. Minute. Zum Artikel


Peralta fällt verletzt aus 29. 05. 2013

Oribe Peralta wird nicht am FIFA Confederations Cup 2013 in Brasilien teilnehmen können. Wie eine medizinische Untersuchung ergab, laboriert der Stürmer vom Club Santos Laguna an einer Verletzung des rechten Knies. Um den Kader aufzufüllen, nominierte Mexikos Nationaltrainer José Manuel de la Torre dafür Gerardo Flores von Cruz Azul nach. Zum Aufgebot


Mexikos Aufgebot für den Confed Cup 21. 05. 2013

José Manuel de la Torre hat einen 23-köpfigen Spielerkader für die anstehenden Aufgaben benannt. Dabei handelt es sich nicht nur um den FIFA Confederations Cup 2013, im Vorfeld finden noch ein Freundschaftsländerspiel gegen Nigeria und drei WM-Qualifikationspartien statt. Erfahrenster Akteur in den Reihen der Mexikaner ist Gerardo Torrado. Der 34-Jährige hat bereits drei Weltmeisterschaften erlebt und weit über 130 Länderspiele in der Vita stehen. Zum Aufgebot


Keine Tore im Aztekenstadion 27. 03. 2013

In der CONCACAF-Gruppe liegen alle Mannschaften sehr eng beieinander. Entsprechend kommt es häufig zu Verschiebungen. So kletterte Panama durch einen 2:0-Erfolg gegen den bisherigen Tabellenführer Honduras an die Spitze. Zum Artikel


Klinsmanns US-Boys finden in die Spur 23. 03. 2013

In der Konföderation Nord-, Mittelamerikas und der Karibik (CONCACAF) behauptete Honduras die Tabellenführung durch ein 2:2 gegen Mexiko. Die Mannschaft von José Manuel de la Torre konnte in der finalen Gruppenphase also erneut keinen Sieg feiern. Zum Artikel


Auftakt der finalen Qualifikationsphase 07. 02. 2013

In der Konföderation Nord-, Mittelamerikas und der Karibik (CONCACAF) startete in der vergangenen Nacht die finale Gruppenphase der WM-Qualifikation. Sechs Mannschaften streiten um drei WM-Startplätze. Zum Artikel


Mexiko feiert vorzeitiges Weiterkommen 12. 09. 2012

Als erstes Team der CONCACAF-Gruppe hat Mexiko die finale Qualifikationsphase erreicht. In der Drittrundengruppe B ist die Mannschaft von Trainer José Manuel de la Torre nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. Zwölf Punkte aus bislang vier Spielen – so lautet die makellose Bilanz. Zum Artikel


Mexiko gewinnt Gold Cup 2011 26. 06. 2011

Mexiko hat seinen Titel beim Gold Cup verteidigt. In der Neuauflage des Finales von 2009 schlug "El Tri" die Auswahl der USA vor 93.420 Zuschauern im Rose Bowl zu Pasadena mit 4:2. Dabei waren die Turniergastgeber durch Michael Bradley (8.) und Landon Donovan (23.) mit 2:0 in Führung gegangen. Doch die mexikanische Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Pablo Barrera (29.) und José Andrés Guardado (36.) glichen noch vor der Pause aus. Nach dem Seitenwechsel entschieden erneut Pablo Barrera (50.) und Giovani dos Santos (76.) die Partie zugunsten der Mannschaft von José Manuel de la Torre. Zum wertvollsten Spieler des Turniers wurde Mexikos Javier Hernández, auch bekannt als "Chicharito", von Manchester United gewählt, der mit sieben Treffern zudem bester Torschütze war. Zur Übersicht




Mexiko

MEX



Mexiko-Trikots







Fanartikelsuche


        Impressum    Haftungsausschluss    Kontakt    Werbung
 
© 2001-2014 FUSSBALL-WM-total